Nach dem Lauf ist vor dem Lauf...

 

Wir wünschen Euch allen ein fröhliches Jahr 2018 und eine verletzungsfreie Saison.

 

Bildergebnis für 2018

 

Wir freuen uns, Euch auch

heuer  wieder zum

38. Silvesterlauf in Seubersdorf begrüßen zu dürfen.

 

 

 

 

 

Wir freuen uns, dass wir zwei neue Partner überzeugen konnten, unseren Silvesterlauf zu unterstützen.

 

Wir bedanken uns herzlichst bei:

 

Brauerei GUTMANN aus Titting und

 

WINKLER BRÄU aus unserer Nachbarschaft  Lengenfeld.

 

Herzlich Willkommen im Sponsoren-Team des Silvesterlauf-Seubersdorf.

Neues Logo

Wir bedanken uns bei Andreas Maul für die Gestaltung unseres Silvesterlauf-Logos, welches er in Anlehnung an unser SV Eintracht Seubersdorf Logo entworfen hat. Herzlichen Dank Andreas. Seine wunderschönen Arbeiten sind hier zu besichtigen:


Andreas Maul - Malerei und Comics

Erstmals Bambinilauf

U 8 - Bambinilauf

 

Auch dieses Jahr  wird ein Bambinilauf angeboten!

Die Streckenlänge beträgt 500 Meter; gestartet wird 10 Minuten vorm Schülerlauf, also um 09:50 Uhr bei gleichem Start/Ziel. Somit können nun auch die Kleinsten bei uns starten! Der Bambinilauf wird ohne Zeitnahme durchgeführt.

 

Besonders bedanke ich mich, dass sich die Physiotherapie-Praxis-Hiereth als Sponsor der Bambini-Laufstrecke zur Verfügung stellt. Herzlichen Dank für dieses Engagement Andi.

Neue Altersklasse beim Schülerlauf:

U 10-Wertung

 

Seit dem Jahr 2014 gibt es bei unserem now clever Schülerlauf auch eine U-10-Wertung. Somit ist Chancengleichheit auch bei unseren jüngsten Sportlern gewahrt.

 

Infos hierzu findet Ihr unter dem Menüpunkt "Ausschreibung".

Seit 2012: Gemeindemeisterschaft

Gemeindemeisterschaft

 

Auch 2016 wird es wieder eine Gemeindemeisterschaft geben. Die Gemeindemeisterin wird auf der 5.6 k Strecke ermittelt und der Gemeindemeister auf der

9,4 k Strecke. Also heisst es für alle Gemeindeläufer: Anmelden und dabei sein.

 

Infos hierzu findet Ihr unter dem Menüpunkt "Ausschreibung".

Die Strecken

Neue Strecken seit dem 32. Silvesterlauf 2012

 

Uns als Veranstalter lag viel daran, einen reibungslosen und spannenden Lauf zu bieten. Um das ganze noch attraktiver zu gestalten wurde die Streckenführung durch den damaligen Organisator, Manuel Geitner, geändert. Dies ist, wie wir finden, erfolgreich geglückt.

 

Hauptziel war es das "Runden-Laufen" und das damit verbundene "Kreuzungs-Chaos" am Feuerwehrhaus zu vermeiden.

 

So wurde entschieden, nicht nur die Streckenführung attraktiver zu machen, sondern für die 9.4k Läufer sogar einen weiteren Ortsteil der Gemeinde miteinzubinden.

 

Genauere Infos zu den neuen Strecken findet Ihr unter dem Menüpunkt  "Strecken"